Stress

  • Haben Sie das Gefühl, dass Ihnen die Vielzahl der zu bewältigenden Themen über den Kopf wächst und Sie nur noch angestrengt sind?

  • Bleiben immer mehr Dinge unerledigt liegen?

  • Reicht die Zeit nicht aus für all das, was zu tun ist?

  • Sind Sie so belastet, dass kein Raum für Entspannung bleibt?

​Dann besteht die Gefahr, dass ständiger Druck und Ärger schwerwiegende körperliche und seelische Probleme auslösen.

In meiner Praxis lernen Sie verschiedene Techniken kennen, die dazu dienen, das Entstehen von Stress zu verhindern oder bestehenden Stress zu bewältigen.


Jeder Mensch empfindet Stress auf ganz unterschiedliche Art und Weise, und jeder Mensch kennt Situationen, die ihn stressen: Die liegengebliebene Wäsche, Probleme mit den Kindern, ein voller Terminkalender oder die Präsentation, die am besten schon gestern fertig sein sollte. 


Dabei ist Stress per se nichts Schlechtes. Durch ihn sind wir leistungsfähiger, aufmerksamer und motivierter. Unser Körper schüttet Stresshormone aus, die unser Herz-Kreislaufsystem aktivieren, die Muskelanspannung steigern und unsere Atemfrequenz erhöhen. 


Wird Stress jedoch zum Dauerzustand, kann er sich negativ auf Psyche und Körper auswirken. Denn dann können Stresshormone nicht mehr abgebaut werden. Chronischer Stress schwächt das Immunsystem, und unser Körper befindet sich in einem dauerhaften Anspannungs- und Aktivierungszustand. Der Stress wird gefährlich für unsere Gesundheit.

Wichtige Stressfaktoren können sein:

-    Beziehungsprobleme
-    Leistungsdruck
-    Mobbing
-    Stress im Job
-    Stress in der Familie
-    Soziale Isolation / Einsamkeit


Chancen einer Beratung / Therapie


Eine Stressbewältigung besteht meist aus mehreren Schritten und beinhaltet das Erstellen eines individuellen Stressmanagement-Plans, das Anwenden von Entspannungstechniken sowie das Abklären organischer Ursachen. Darüber hinaus existieren eine Vielzahl von Übungen, die der Prävention und Bewältigung von Stress dienen.

 

Während einer Stressbewältigung filtern wir die Übungen heraus, die Ihren individuellen Ansprüchen entsprechen und trainieren diese gemeinsam. Die Dauer einer Stressbewältigungstherapie ist recht unterschiedlich und kann schon bereits nach wenigen Therapieeinheiten Erfolge zeigen.